Ljósið – Previously Known As Let Yourself Feel (Clip)

Veröffentlicht: November 30, 2011 in Design and more, Kunst
Schlagwörter:, ,

Es geht auch gemächlich, in geschmeidigen Tönen, um feinste Lichtexplosionen perfekt aussehen zu lassen. Das hat sich sicherlich auch Ólafur Arnalds bei seiner einschlagenden Idee gedacht. Nur ist dieses Video bei mir noch emotionaler eingeschlagen als es seine Vorstellungen von progressiver Lichtenergie womöglich vorsahen…Wer hätte denn gedacht, dass diese Aneinanderreihung natürlicher Elemente zu solch einer farbenfrohen und berauschenden Darbietung ausarten würde? Vielleicht hab‘ ich’s einfach durch Kinderaugen bestaunt, it’s worth to take a look!

Ljósið (previously known as Let Yourself Feel) from Esteban Diácono on Vimeo.

via

Kommentare
  1. Eike sagt:

    Schoener Blog, gefaellt mir sehr gut. Auch gute Themen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s