The Black Cab Sessions | Lianne La Havas | „Age“ + „Forget“ (Music Clips)

Veröffentlicht: Februar 6, 2012 in Music, Urban Culture, Video
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Akkustisches Verwöhnprogramm aus UK, Weltformat inklusive! In nem Taxi zu trellern soll ja nun wirklich erstmal gelernt sein, und diese Lady tut ja geradezu schon so, als wäre das ihr zweites Zuhause. Wenn das sweet Bri’ish Musician Girl Miss Lianne La Havas mit den kräuseligen Mähne im Fahrgastraum eines schwarzen Londoner Cabs anfängt, akkustisch zu musizieren, wie im Folgenden mit der Gefühlsnummer „Age“ aus dem Album „Lost & Found“ vom Oktober 2011, dann wird für gewöhnlich trockene englischsprachige Folksmusik gepaart mit smoothem alternativen Pop und Soul zu einem Genuss! Hört euch hier warm und zieht euch auch noch einen weiteren, unter die Haut gehenden Track „Forget“ dieser Ausnahmemusikerin rein…

* Offering a mostly acoustic and hushed hybrid of alternative folk and soul, Lianne La Havas was born and raised in London, England, the daughter of a Jamaican mother and Greek father. The singer, songwriter, and multi-instrumentalist was a member of the Paris Parade with Christian Pinchbeck (a future member of Elephant), but the act proved to be short-lived. La Havas eventually shifted to solo work and released Lost & Found, a four-track EP featuring a duet with Willy Mason, in October 2011.

via THE BLACK CAB SESSIONS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s