Archiv für Februar 23, 2012

Heiße, neu reingekommene Fotos für die brandneue Calvin Klein Spring 2012-Collection „Edita Zanzabar“ – freshly taken by Steven Lyon. Das Fotomodel Edita Vilkeviciute zeigt den nötigen Sexappeal, den sie dafür haben muss – Zum Dahinschmelzen…

* Steven Lyon is a photographer and filmmaker who is renowned for his Strong cinematic imagery. He found photography after 18 years on the other side of the camera. After beginning to shoot in his native California, he quickly moved back to Paris to further pursue his craft. With a real passion for travel, coupled with his cinematic style, he prefers to shoot on film and on location as much as possible.

soschmeckt…

The Avant/Garde Diaries gehen weiter! Und diesmal mit dem 1974 geborenen Deutsch-Kroaten und seit über 10 Jahren allseits bekannten Schauspieler Stipe Erceg. Besondere Stories zu ganz einmaligen, besonderen Charakterdarstellern, heißt es hier und wird auch so in die Tat umgesetzt: und so auch hier, Stipe Erceg schildert auf ganz bewusste Art und Weise, dass er den Bezug zu seinem Mentor und treuen Wegbegleiter wie Schauspiellehrer Valerij Bilchenko – trotz vieler Karrierezweifel – niemals verloren hat, auch nicht die Tatsache, seinen Berliner Kiez jemals verlassen zu wollen oder gar zu können…. Den abermals faszinierenden Beitrag zu Erceg sollte man sich nicht entgehen lassen – denn er hat absolut verdient! Auch nicht, weil der Typ sich – wie im Baader Meinhoff Komplex – traut, mit erhobenem Zeigefinger auf die Ausuferungen der damaligen wie heutigen Gesellschaft zu zeigen und auf Probleme aufmerksam zu machen! So, wie wir bereits vor einiger Zeit über ein New yorker Startup berichtet hatten, sollen definitiv bald weitere folgen…

* THE AVANT GARDE DIARIES. Being brave is what makes Stipe Erceg special. He has experimented a lot in life and tried several wrong paths. Now, at the age of 36, he can tell that what remains in his turbulent life must be nothing but the perfect fit for him. He has been an actor for about ten years. Born in Croatia and raised in Germany he aimed to become an actor and started studying at the European Theatre Institute Berlin.

via VIMEO

THE PURE JOY – Klappe die Zweite, nur diesmal mit 30 Pics, weil wir wirklich die oberste Qual der Wahl hatten und nicht wirklich welche auslassen konnten – Darum sorry Leute! Denn was der National Geographic Photo Contest vom letzten Jahr sowie die erste Serie der „50 Jewels Of The Photographic Art – Part 1“ uns bereits auf atemberaubende Weise und mit einschlageneder Wirkung vorgemacht hatten, soll hier gleich mit der nächsten Armada an optischen Freuden folgen! Unfassbare Aufnahmen, die keiner weiteren Kommentare bedürfen, auch wenn euch die Eine oder Andere sicherlich schon mal in abgewandelter Form über euren allzu beschwerlichen Lebensweg gelaufen ist! Los geht’s gleich mit dem jüngsten Lächeln des Tages… So geht’s mir doch gleich besser – ich bin mir totally sicher: Euch auch, wa!

* Here’s the second part of the series (Go Here For The First Part): none of the 30 photos are Photoshopped, to emphasize the natural beauty and the professionalism of the photographers.

Get more after the Jump…

* Nike unveiled Nike+ Basketball and Nike+ Training, two new experiences connecting digitally enabled footwear with interactive mobile applications that together deliver a revolutionary sport experience. First unveiled for running products in 2006, Nike+ has grown into a community of six million digitally connected athletes and is set to expand with the recent launch of the Nike+ FuelBand – a wrist-based device designed to track everyday activity. The new Nike+ Basketball experience breaks down the user’s game to deliver information and measurement, which in turn provides motivation.

via HB


Motive wie Schreie nach Ausbruch und Befreiung! Diesmal ist’s Kunstausübung mit anderen Techniken – oder einfach nur hinter Glas oder Leinwand, und nicht darauf!
Und ein Colombiano aus der berühmt-berüchtigten kolumbianischen Großstadt Medellin macht sich dran zu schaffen. Kollege Hernan Marin hat coole Drawings hervorgebracht, von den man zuvor eigentlich niemals gedacht hätte, sie seien hinter einem so festen Medium wie Metall oder Mauern entstanden. Dafür sehen die menschlichen Konturen wirklich noch nach etwas aus… Hat was sehr Geheimnisvolles, das mit der Wirkung nach „Trapped inside Paper“ im verschleierten schwarz-weiß-grau-Ton!

* A bit spooky, isn’t it? Columbia-based fine artist Hernan Marin created this simple yet incredibly haunting image using just graphite on paper. It almost feels as though someone is trapped inside the paper, begging to get out.

soschmeckt…

Mit so einer Partie kann man nachm harten Tag noch einmal Gas geben: Der nagelneue 2013 Audi RS 5 „MADE IN HERE“ im Werbespot unterwegs auf einsamen Strecken durch den Westen der USA… Bärenstarke Performance mit 4.2 Litern Hubraum, nem V8-Motor und nicht zu unterschätzenden 450 Pferdestärken unter der Haube! Sieht doch gut aus.

* The Audi RS 5 features a high-revving 4.2-liter V8 with 450 horsepower and a seven-speed S tronic transmission with launch control program. An innovative crown-gear center differential in the quattro drivetrain transmits power to all four wheels, providing exceptional traction and grip for increased performance.

via HS