Rodney Smith | Photography Artworks | NYC, NY, USA (15 Pics)

Veröffentlicht: März 14, 2012 in Art, Fotografie, Kunst, New York, Photography, Urbanism
Schlagwörter:, , , , ,



Mit unglaublichen Fotoaufnahmen aus der nordamerikanischen Metropolitan World brilliert der Professor und Sohn eines Modeschöpferehepaars Rodney Smith!
Und das alles sogar, obwohl die Fotografie nie wirklich sein Steckenpferd werden sollte… Naja, die Motive wie Ergebnisse seiner Artworks sprechen ihre eigene Sprache: das New York City der 30er Jahre, alte Businessherren in den ungewöhnlichsten Situationen, Frauen inflagranti gesnapt und Men in Black, die entweder auf groteske Weise ein Getreidefeld mit Scheren ausfüllen oder mit Aktentasche und Trenchcoat in der Hand bewaffnet einer startenden alten Propellermaschine hinterherjagen. Der Smith’sche Themenpark hat’s in sich… Nur zu schade, dass wir erst jetzt auf diese Personality gestoßen sind! Rodney Smiths Portfolio jedenfalls gibt ein grandioses Abbild Seiner selbst und seines einzigartigen CV’s ab!

Rodney Smith can wear an ascot without appearing pretentious. proclaims himself to be a closet optimist. He believes Modernism took a wrong turn at a wrong time. He thinks Freud saved his life. He graduated Yale. He lives in a wooded enclave in Snedens Landing, just close enough to Manhattan to meet an editor for lunch at a moments notice, but far enough away to mollify his distain for city living. He loves books. Paper. And printed matter. He wrestles with Big Ideas and references Wittgenstein and Plato as if he saw them just yesterday. He’s tweedy. Proud. Not loud. He’s a perfectionist. Workaholic.

via ZEUTCH

Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s