Light Skeletons And Figures Painted Straight From The Camera | By Janne Parviainen | Helsinki, Finland (12 Pics)

Veröffentlicht: März 19, 2012 in Art, Fotografie, Kunst, Paintings, Photography
Schlagwörter:, , , , , , , ,



Paintings mit Fotografie? Wie verbindet man denn so etwas geschickt miteinander?
Diese Frage stellte ich mir jedes Mal, als ich versucht hab‘, mich an einer Interpretation dieser wohl finnischen, lokal spezifischen Art und Weise von Enlightment zu versuchen… Anscheinend wohl problemlos (sollte man meinen!) wie die neuesten Pics des in Helsinki ansässigen Malers und Fotografen Janne Parviainen par Excellence zeigen! Der Typ verbindet offensichtlich stark verzögerte Spiegelrefelexaufnahmen mit Neonleuchtfarben, die er bloß zur Akzentuierung dieser hinzufügen muss und locker-leicht kommen also die 12 hier gezeigten Artworks heraus. Interessant dabei sind wirklich die verspaceten Motive, vor allem was man aus Parviainens Nachtaufnahmen aufschnappen konnte. Die Neon-Party kann nu‘ also beginnen!

Helsinki-based paintor Janne Parviainen has created a personal painting technique that reflects the urban and technology centered life of today. His most common subjects are city environments and nature landscapes. Parviainen paints on old, used windows with his mixed-technique that involves oil color, metal leaves and permanent markers. Working on both sides of the glass, he produces a very strong feeling of depth and space into his paintings.

via COLOSSAL

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s