VANITAS COLLECTION | Skull Bookshelves By James Hopkins | London, UK (7 Pics)

Veröffentlicht: April 18, 2012 in Art, Funny shIznit, Kunst, what's this?
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,

Hier werden auf jeden Fall keine Wandgemälde notwendig, wenn der Londoner Künstler James Hopkins Hand anlegt! Hat schon echt was, so ’nen Wandschrank in seinem Wohnzimmerchen stehen zu haben. Da sind so Alltagsgadgets wie natürlich Bücher, Wanduhren, Gitarren, Spiegel oder sogar Weingläser eingefügt und ergeben diese auf Weitsicht betrachteten Totenköpfe – Da war wahrlich Einfallsreichtum beim Engländer gefragt!

London-based artist James Hopkins’ series Vanitas is quite a clever, modern take on this still life genre. The artist uses everyday items like books, clocks, guitars, mirrors, and wine glasses to form the suggestion of a skull head across a row of six bookshelves. Like we’ve seen in his previous work, the artist plays with the ideas of illusion and perspective, encouraging his viewers to take a step back to get a good look at the form he has created.

via | (c) more info

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s