Archiv für die Kategorie ‘Urban Culture’

Mit N’Arrête Pas hat der Pariser Regisseur und Tanzkünstler Dominique Palombo ’ne richtig sehenswerte Inszenierung auf die Straßen seiner Hauptstadt kredenzt. Urban, ein bißchen Jazz, seine Moves passen zur Musik! Diese Aufnahmen sind auf dem letztjährigen La Jolla Fashion Film Festival gezeigt worden, der prämierte Clip setzt Palombo 3 Minuten lang gebannt in Szene – Macht Lust, gleich noch ’ne andere Produktion von ihm hinterher zu gucken:

Paris based director & artist Dominique Palombo, who won best picture at last year’s La Jolla Fashion Film Festival, is out with a new dance number that takes us to the streets of France’s capital.

soschmeckt…

Da ist einer, der sich die Sternchen des großen US-Music Biz vorgeknüpft hat! Und – mit standesgemäßem Erfolg: Der gebürtige Brite und heute im New Yorker Brooklyn ansässige Musikknipser Phil Knott hat anscheinend schon so manch‘ einen Musikstar der R’n’B- und HipHop-Szene vor seine goldenen Linse zerren können… Leicht, soulig und aufrichtig sind seine Aufnahmen… Und dennoch mit Knotts persönlichem Etikett versehen – Smoother Content!

British bred, Brooklyn based photographer Phil Knott has been producing images for over a decade. Rich in content and creativity, Knott brings his own honest and raw individual style to his portraiture, as well as to his fashion and music photography. Key editorial clients include GQ, XL, Guardian Weekend magazine, etc.

soschmeckt…

Das hattenwa hier auch noch nicht: Tape Art, so’ne Kunst des Mauerschmückens mit Klebeband! In Slowenien ansässig, lebt das multidisziplinär orientierte Designkollektiv um MULTIPRAKTIK professionell und hat auch schon zwei illustrative Videos insbesondere zu dieser Street Art parat… Die TapeArt-Content widmet sich einer lang angelegten Kampagne für den slowenischen Mobilfunkanbieter ORTO – TAPE UP!

The Slovenian, multi-disciplinary, design collective Multipraktik organized a series of street TapeArt actions – with different artists across their country – as part of the new campaign for Orto, a nationwide cellphone operator. Aside from the resulting wonderful murals, it looks like these artists had great fun.

Get more after the Jump…

Die Qualität, die uns hier Russell Houghten mit seiner OPEN HORIZON Timelapse unterbreitet, ist wirklich erstaunlich! Ich habe mich dabei keine Sekunde gelangweilt, zumal die genialen Skateboard-Szenen mit Hilfe der Rotoskopie und zig Layern aufwändigst entstanden und dann mit wirklich gut abgestimmter Musik unterlegt wurden. Timelapse, wie man sie liebt, ein perfekter Mix – Enjoy…

Fantastic timelapse: Russell Houghten produced an amazing skate video in combination with all surroundings, adapting to the skater’s mood and urban life – this videography makes a perfect cinematographic project.

soschmeckt…

Es gibt einfach NICHT genug Gründe, dem Ausnahmetalent VHILS hier nicht seine Bühne zu geben! Denn der portigiesische Graffiti Street Artist Alexandre Farto mit dem komischen Pseudonym hat’s nach Belieben drauf. Ja nicht nur Wall Art, sondern auch Leinwandarbeiten für Gemäldeausstellungen gehören zu seinem einzigartigen Repertoire, mit dem er sich (und die üppige Auswahl an Clips über ihn verdeutlicht’s!) einen Namen gemacht hat – Einfach Urban!

Alexandre Farto aka Vhils is an urban artist who started in a very young age of 10 to paint in the walls of his hometown Seixal, Portugal. The very talented street & graffiti artist created numerous series of artworks where the canvas used was big advertising billboards to create a strong critic consumerism and advertising message.

soschmeckt…

Die Nachricht über den Tod der HipHop-Legende und Gründungsmitglieds der Beastie Boys, Adam MCA Yauch stimmt jeden HipHop-Liebhaber traurig. Die Fotos des US-Starfotografen Terry Richardson, die dieser gemeinsam mit dem Trio in New York schoss, beschreiben die heutige Stimmung wohl am besten – R.I.P. MCA.

With the sad news about the passing of Adam Yauch (MCA) of the Beastie Boys, Terry Richardson released some photos of the trio which he shot in NYC. R.I.P. MCA.

Get more after the Jump…

Der Hype reißt nicht ab! Denn Skaten war schon immer was für’s Auge. Nicht minder gut also die Strategie des Freelance-Regisseurs und selbst Skaters Charles Bergquist, uns diese Disziplin mit seinem neuesten Auffnahme Skate auch mal per Super Slo Mo schmackhaft nahe zu presenten… seine gebannten Moves sorgen hier für Entspannung!

There we got just another cool super slow motion video Skate to share with you courtesy of freelance director, Charles Bergquist. Just under two minutes, the clip beautifully captures close ups of several skate tricks – WOW!

soschmeckt…

Das moldawische Aktmodel Xenia Deli hat in Zusammenarbeit mit Starfotograph David Mushegain für die neueste 4. Auflage der Modezeitschrift Lovecat Mag und ihrer Leitrubrik The Women who Rock, nicht gerade ihre schlechteste Seite presented. In Kombi mit der alten Wirkungsstätte von Musiklegende Jim Morrison kamen nette Aufnahmen zu Stande.

Awesome and sexy urban style pics with Moldovian kitten Xenia Deli who was photographed in room 32 of the Alta Cienaga Motel, which is the last room Jim Morrison lived in before his death in Paris. The session was held by star photographer David Mushegain for issue #4 of Lovecat MagThe Women who Rock Issue.

soschmeckt…

Schon lustig, was sich Leute so einfallen lassen, um die StVO – egal in welchem Land – ins Lächerliche zu zieh’n. Der tschechische Genosse Roman Tyc von der Art Clique Ztohoven hat sich in der dortigen Hauptstadt Prag was ganz besonderes mit den dortigen Ampelmännchen einfallen lassen. Da müssen ja so einige Passanten sich nicht übel weggepackt haben, vor allem bei dem Männicken, das mal eben auf’m Topf verschwunden is‘! Ein Clipchen zu Tycs SEMAFORY gibt’s gleich zum Unterhalten mit dazu…

Czech artist, Roman Tyc, a member of the art group Ztohoven, modified 48 traffic lights in Prague by replacing the standard red/green figures to display more than simple walk and stop actions. After the modifications to the lights, the figures now show more interesting actions such as urinating, drinking, being hanged, walking a dog, and even taking a dump.

soschmeckt…

Once again, music world superstar Kanye West pulls another move many will be quick to criticize but yet still maintain it’s buzz and slowly feed their stomachs with anticipation to the premiere. Although submissions to the 2012 Cannes Film Festival are now closed, Kanye alongside members of the G.O.O.D. Music family are in Qatar with their discreet film shoot. Written, scored and directed by the charismatic Mister West, the piece is said to be a “thriller” similar to the 2010 Runaway short film. Check out pics from the video shoot in Qatar after the jump. We’re gonna be wainting impatiently for more good concretizing news.

soschmeckt…