Mit ‘Academy Awards’ getaggte Beiträge

Lustiger geht’s nach den Oscars ja gar nicht! Der allseits bekannte US-Late Night-Entertainer Jimmy Kimmel hat sich wieder nen Heidenspaß erlaubt und so einige Stars wie auch Oscar-Gewinner der diesjährigen Academy Awards mächtigst auf die Schippe genommen. Und wir haben uns dabei gar nicht mal so schlecht beölt, weil die „Movie of The Movie“-Verarschung Kimmels wahrlich gelungen ist! Einfach angucken und mitflennen… Bei diesem Staraufgebot!

* Jimmy Kimmel Live – Movie: The Movie! Jimmy Kimmel Live’s YouTube channel features clips and recaps of every episode from the late night TV show on ABC.. George Clooney, Taylor Lautner and Meryl Streep among the many high-profile actors who joined Kimmel for his annual post-Oscar parody.

via YOUTUBE

…Und da war’s vergangene Nacht wieder soweit! Kein geringerer als ich blieb natürlich wieder Dreiviertel der Nacht auf, um die 84. OSCARVERLEIHUNG in Hollywoods Kodak Theater LIVE mitzuerleben. Wieder einmal wurden emotional wie sentimental bewegende Reden geschwungen, übertriebenste Laudati gehalten und die Eichen und Schönen Künstler sowie auch Mitwirkende aus der Welt des US- wie internationalen Films geehrt. Ein großer Abend, der viele positive Überraschungen und „teilweise zum wiederholten Male“ (wie bspw. Mrs Streep als „The Iron Lady„) verdiente Oscar-GewinnerInnen hervorbrachte. Selbst Stummfilme („The Artist„) sind wieer IN ! Was es nicht alles so gibt… Der Hype auf dem roten Teppich davor durfte natürlich auch nicht fehlen und die altbekannten Floskeln der einschlägigen Celebrities reichten sich nur so von Interview zu Interview die Klinke… Unser Steven mal wieder ein wenig nervig, hatt irgenwie Hummelrn im Hintern, aber hey, die US ACADEMY AWARDS 2012 sind und bleiben wohl die begehrteste Filmtrophäe dieses Planeten… Nunja, anbei auch mal was Substanzielles zum Geschehen hinter verschlossenen Türen und die wichtigsten Ehrungen auf einen Blick für das gemeine Lesevolk, um die Neugier zu stillen..son‘ paar Filme muss ich mir auch noch geben.

* At this year’s Oscars, Jean Dujardin and Meryl Streep certainly weren’t the only winners. Check out the list below for the winners in the order they were announced at Sunday night’s Academy Awards show.

And the OSCAR goes to…

Wer hat nicht schon mal die Ehre, bei nem Megaevent wie der 84. Oscar-Verleihung in L.A. die musikalische Leitung übertragen zu bekommen? Dies hat jetzt die beiden Ausnahmetalente in Sachen Musik-Virtuosität und -Produktion ereilt: Pharell Williams und Hans Zimmer höchstperönlich dürfen sich um die Gestaltung und das Management für die gesamtmusikalische Begleitung der diesjährigen Academy Awards in Hollywood kümmern und werden sich daran – abgesehen vom persönlichen Ruhm und den ganzen Kameras – sicher wieder dumm und dämlich verdienen. Selbst Hans Zimmer ist ja alles andere als ein unbeschriebenes Blatt: Der Kerl hat doch die weltbekannte Filmmusik unter anderem zum Blockbuster Batman „The Dark Knight“ mit Heath Ledger komponiert und Gotham Citys selbst ernannter Rächer ist allerspätestens seit dem plötzlichen Tod seines Hauptdarstellers in aller Munde! Mann, auf diese Show freu‘ ich mich schon besonders und hab nebenbei auch noch das Exklusivintereview von Mister Williams mit der GQ mitverfolgt. Alter, verdient hat er sich’s allemal! Was uns der Self-Made-Millionaire sonst noch so offenbarte, solltet ihr euch lieber selber anlesen… Dazu sach ich nur: Superman On His Next Mission!

* The ever-cagey super-producer speaks on his role as music consultant alongside his hero Hans Zimmer at the Academy Awards, his Billionaire Boys Club spinoff for women, and the work he put in on Jay-Z’s ode to his newborn daughter.

Get the Interview after the Click…

Bei den Hollywood Academy Awards ist endlich wieder soweit! Wir können die diesjährige Oscar-Verleihung schon kaum abwarten. Geil, heute wurden die Listen mit den glücklichen nominierten Filmchen, Regisseuren, Haupt- und Nebendarstellern sowie den weltbesten Kamerafrauen und -Männern veröffentlicht und alle Welt wartet nur so drauf, demnächst wieder alle Sternchen und celebrities dieses Planeten über den roten Teppich vor dem Kodak Theatre entlangschländern zu sehen. Und auch eine Deutscher war sensationellerweise wieder mit unter den Auserwählten für das beste Motion Picture, und zwar niemand geringerer als unser German Wunderkind Wim Wenders höchspersönlich mit seinem neuen 3D-Doku-Film „Pina“. „And the Nominées are“….

BEST PICTURE:
1. „War Horse“
2. „The Artist“
3. „Moneyball“
4. „The Descendants“
5. „The Tree of Life“
6. „Midnight in Paris“
7. „The Help“
8. „Hugo“
9. „Extremely Loud & Incredibly Close“

LEAD ACTOR:

1. Demián Bichir, „A Better Life“
2. George Clooney, „The Descendants“
3. Jean Dujardin, „The Artist“
4. Gary Oldman, „Tinker Tailor Soldier Spy “
5. Brad Pitt, „Moneyball“

LEAD ACTRESS:
1. Glenn Close, „Albert Nobbs“
2. Viola Davis, „The Help“
3. Rooney Mara, „The Girl with the Dragon Tattoo “
4. Meryl Streep, „The Iron Lady“
5. Michelle Williams, „My Week With Marilyn“

* Today is the big day! The Oscar nominations for the Academy Awards have just been revealed, and this year is sure to be a show to remember. From The Descendants to The Help, all of the past year’s great movie masterpieces are up for some of the big awards!

soschmeckt…