Mit ‘Apple’ getaggte Beiträge

The today’s San Francisco APPLE Event is about 90 minutes long, and if you want to see what happened, as it happened, then simply head over to this link:

So, für die Vollfosten und Freaks (is ja nur lieb gemeint!) unter uns… Was bislang geschah und was die neue Apfelernte demnächst so einbringt !!! Es fehlt ein bißchen an Spannung und visionärem Reichtum, wenn kein Apple-Gott auf der Bühne steht, aber der 1080p Fernseher würd sich in meinem Wohnzimmerchen schon ganz schön sachte zieren. Naja, wenn die von der San Francisco-Parallelveranstaltung auch halten, was sie versprechen, dann is die Welt ja noch in Order! Wie dem auch sei, abgesehen vom ganzen anfänglichen Geschwafel dieses Steve-Verschnitts kommt man dann doch recht zügig zur Sache, d.h. zum iTV und der so hoch gepriesenen iOS 5-Schnittstellentechnik der Kalifornier und ja…das iPad 3. Und was hierzulande auch immer grad auf irgendwelchen ITB’s, CeBIT’s und Genfer Autosalönchen laufen mag: however, the full attention belongs to Jobs & Co. today!

* Apple’s special media event today has left us with much to discuss – namely the introduction of the brand-new, Retina-bearing iPad, which is set to be released to consumers next week in Europe and the United States. Just among us, whatever’s already happened an still will be happening in future days during Hannover’s CeBIT and Berlin’s ITB. Our special event has parallely come and surprisingly, freaks & Nerds in this world weren’t disappointed by Tim Cook, designated Apple CEO, and their relaunch of the new ultimate TRHEE wonderpieces. Taking a look at the today’s freshly published video would make things clearer and definitely „CLOUDIER“. Have fun!

via APPLE

Die italienischen Designer von Ciccarese Design haben nicht zum ersten Mal Apple Produkte redesignt. Doch mit diesem iPhone 5 Concept Design, haben sie ein sehr gelungenes, handschmeichelndes Stück entworfen. Die geschwungenen Formen erinnern ein wenig an das Samsung Galaxy Nexus – selbest wenn mich andere Apple-Fans dafür jetzt bestimmt steinigen werden. Auch wenn die Pläne für das iPhone 5 sicherlich schon in Apples Schubladen liegen und die ersten Prototypen hausintern im Umlauf sind, könnte dieser organische Look eine Inspiration für Jonathan Yve sein. Aber auch die TOP 10 der iPhone 5 Concept Desgins könnt ihr euch hier bei uns gern reinziehen!

* The iPhone 5 is the much awaited device in this period and that because of the too many rumors of the iPhone 5 release date ,the iPhone 5 photos, the iPhone 5 specifications and others. In this post we collected the top iPhone 5 concept designs. Too many designers are interesting in the iPhone 5 and they made a wonderful concepts for how iPhone 5 will look like.

soschmeckt…

Neues from the States, und da ist nicht zu viel versprochen worden! Die Herrschaften von Industrial Design Served beeindrucken uns seit dieser Woche mit einer portablen Lautsprescheranlager und neuartiger iOS-Andockstation, die eigens für das nagelneue Gerät optimiert ins Rennen um bestmöglichen Ausverkauf geht! Hab mir das Teil schonmal aus den Staaten bestellt und soeben inspiziert: kann sich sehen lassen dieses neue Gadget, zumal die Klangqulität für die iPods und iPads diesmal für das soschmeckt-Öhrchen erstaunlich TOP ist…

* The i-deck is a stylish and high quality sound system for iPod / iPhone. It is a very well built product that has been thought through from the inside out. It was designed to perform and to wow in both sound and aesthetics.

More after the Click…

iPad Audio Mixer XENIX By Behringer

Veröffentlicht: Januar 23, 2012 in Music, Technologie
Schlagwörter:, , , ,

An alle Mix-Freaks dieser Welt: Neuheit aufm Weg! Producing jetzt also noch simpler als ohnehin schon gemacht… Der neue Mixer von Behringer sieht im Prinzip alles andere als spektakulär aus – würd sagen, dass man ihn ohne weiteres für ne stink normale Mixanlage halten könnte; dieser hat aber eine entscheidende Neuerung: über das iPad als dessen Herzstück können ab sofort jegliche Producing-Aktionen über APPLE-Geräte mit der neuen dazugehörigen Stecklösung gesteuert werden – hier ist Behringers neustes Masterpiece nun fresh, zertifiziert und abgeschmeckt anzuseh’n!

* The audio mixer company Behringer has announced three new units set for release, and this company has borrowed a little bit of hardware from Apple: they use the iPad as an interface. As you can see above, the new Behringer mixers make full use of both the standard mixer console controls, as well as Apple’s tablet, sitting in as a touchscreen-based software mixer.

via ENGADGET

Es hat uns erhört. Was erreicht uns da von der diesjährigen CES in Vegas an fabelhaften Neuigkeiten? Es ist raus, und das mit Ansage und ordentlich Karacho: da hat sich bei den Genossen von Apple wohl jemand gehörig verplappert und durchsickern lassen, dass kein Geringeres als das iPad 3 höchstpersönlich – und das wohl schon um den Monat März herum – die Ladentheken zumindest Nordamerikas erobern soll. Und zwar in der neuesten Version mit dem Quad-Core-CPU-Prozessor sowie diesmal einer sagenhaft neuartigen „High-Def“-Bildschirmtechnik.

* Just as the Consumer Electronics Show was winding down in Las Vegas, Bloomberg has three people claiming they have intimate details about the Apple iPad 3. Among the “unconfirmed,” yet tangible rumors, is that it went into production this month with a launch coming in March. It will have a quad-core CPU (as opposed to the dual-core A5 found in iPad 2) as well as a “high-def” screen. The new display is capable of greater resolution than the current version, with more pixels on its screen than some high-definition televisions. The introduction of the new iPad will be Apple’s first major hardware release since the death of company co-founder Steve Jobs in October.

via HP

iTree – Docking Station for iPhone (Pics)

Veröffentlicht: Oktober 15, 2011 in Design and more
Schlagwörter:, , ,

Absolut geil und dies kann ich mir in Miniatur im „Olsenhaus“ auch gut vorstellen. Technologie meets Baumstamm. An alle Kochlöffelschwinger, greift euch JETZT das Knüppelholz und baut Euch sowas nach, ist ja so mehr design with purpose.

so schmeckts…