Mit ‘Exhibition’ getaggte Beiträge

SKETCHY M%#HERFUCKERS (allein vom Namen her sehr einprägsam!) heißt die neueste Ausstellung der stadtweit bekannten Street Art Group um die Sprayerprotagonisten RIME, KC Ortiz und Dabs Myla aus Los Angeles! Schon sehr bunte Werke zu Themen wie u.a. Social Studies, Tradition etc. in L.A.’s Known Gallery bereits seit Beginn Mai 2012 und laufen genau 2 Wochen. In ihrem Teaser hier unten spricht Graffiti-Virtuose RIME über sein derzeitiges Projekt und Inspirationen, die er in seinem urbanen Umfeld sammeln konnte…

The Seventh Letter’s RIME and KC Ortiz will be opening their new show “Sketchy M%#herfuckers” at Known Gallery, alongside Dabs Myla’s “Break Night Lovers”. Rime and KC (a photojournalist by trade) will be exhibiting pages from their sketchbooks whereas the Aussie duo will be showing a body of work encompassing mixed media installation, ceramics, painting and drawing. The exhibittion opens on May, 5th, at Known Gallery, L.A.

Get more after the Jump…

Wenn sich mehrere Schichten transparenten Materials überlagern, dann war wohl Michael Murphy am Werk! Der US-Künstler hat wohl wieder seine heiße Schaffensphase gehabt und beeindruckt mit 3D-Objektarbeiten, die man nicht alle Tage so realistisch antrifft. Derer hat sich nun auch die New Yorker Gallery nine5 angenommen und ihm neulich prompt eine ganze Ausstellung LOOK gewidmet. Effektreich, hinguckerisch und prominent wird’s, wenn Murphys Arbeiten ein Gesicht bekommen!

Michael Murphy’s solo show, LOOK, recently opened at Gallery nine5 in New York. His artworks span a wide variety of media including multi-layered 3D sculptures, sound installations, and paintings with materials including nails, shadows, water, and sandblasted bullet-proof glass.

Get more after the Jump…

After a successful show at Art Basel in Miami, Reebok Classics teamed up again with photographer/director Jonathan Mannion to take his „CLASSIC“ exhibition to Los Angeles during Grammy week. Another 17 images were carefully selected to add some west coast flavor, a female dimension and an R&B presence to the show. The expansion yielded a total of 52 prints on display. Continuing his collaborative series with artists, Mannion showcased the visual contributions from Nipsey Hustle, Pharrell, DJ Quik and Big Daddy Kane on their respective images.

via HP

Skulpturen und Identität aus der Boarderszene noch einmal authetisch erläutert! Die Sache war wirkliches Dope, als sich die Betreiber eines angesagten internationalen Online-Lifestylemagazins mit Sitz in Berlin zu einem zweieinhalbminütigen Interview zusammentaten, um gemeinsamen mit dem japanischen Künstler Haroshi über dessen Ausstellung zu seinen Neuesten aus alten Skateboards geschnitzten Skulpturen zu schnacken. Und die interessante Facts, die dabei herumkamen, werden wohl in zukünftigen Tagen noch für Gesprächsstoff sorgen – und einmal mehr ein Erfolg für den Websender auf seiner Verbreitungstour. Da fragen sich Einige der involvierten Herrschaften sicherlich: Wo hat sich der Typ wohl seine ganze Inspiration hergeholt? Ich sag‘ nur – Coole Demonstration urbaner Crafts!

* Huf and Deluxe Distribution recently partnered with Japanese artist, Haroshi, on a sculpture series inspired by professional skateboarders Peter Ramondetta, Tommy Guerrero, Dennis Busenitz and Keith Hufnagel. Haroshi applied his signature sculptural technique to the project using old skateboards and components as his medium for design.

soschmeckts…