Mit ‘UK’ getaggte Beiträge

Hier werden auf jeden Fall keine Wandgemälde notwendig, wenn der Londoner Künstler James Hopkins Hand anlegt! Hat schon echt was, so ’nen Wandschrank in seinem Wohnzimmerchen stehen zu haben. Da sind so Alltagsgadgets wie natürlich Bücher, Wanduhren, Gitarren, Spiegel oder sogar Weingläser eingefügt und ergeben diese auf Weitsicht betrachteten Totenköpfe – Da war wahrlich Einfallsreichtum beim Engländer gefragt!

London-based artist James Hopkins’ series Vanitas is quite a clever, modern take on this still life genre. The artist uses everyday items like books, clocks, guitars, mirrors, and wine glasses to form the suggestion of a skull head across a row of six bookshelves. Like we’ve seen in his previous work, the artist plays with the ideas of illusion and perspective, encouraging his viewers to take a step back to get a good look at the form he has created.

Get more after the Click…

* More things should take place in cabs. Bon Iver and Cash Cabs confirms this assertion. A great artistic session again, however, even if 3 years ago. What else he was able to show us in the meantime, can be checked out right here!

via BLACK CAB SESSIONS



Normalerweise haben wir ja solche coolen Filmchen nur aus New York parat…
Aber London, da es ja glatt nebenan liegt, geht hier ausnahmsweise auch mal duuurch.. Nunja, hehe, alles in allem doch nur ein Quäntchen so aufregend wie der große Apfel in Übersee! …Dennoch: das hier aufgnommene Video zeigt die beiden Jungs Dominik Hildebrandt und seinen Bruder aus Stuttgart Auf ihrem Weekend-Trip in London, ein paar Stores und Touristen-Locations und das Nord-London Derby Arsenal gegen Tottenham. Also unter den Britain-Liebhaber sicherlich für jeden etwas dabei! City, Shops, Fußball! Schaut’s euch an und zieht den Vergleich zum großen Bruder an der Liberty…

Get more after the Jump…

Seit Jahren tragen Banksy und King Robbo so etwas wie einen Streetart-Konflikt in London aus. Wir haben euch schon diverse Male von ihrem “Krieg” berichtet, der jetzt entgültig beendet zu sein scheint. Es begann ganz einfach mit einem der ersten Londoner Graffitis überhaupt: Am Regents Canal in Camden wollte sich Robbo mit seinem Namen verewigen – der Schriftzug wurde aber im Laufe der Jahre von diversen Sprayern gebombt… Wie es weiterging, seht ihr gleich hier an vorderster Front…

* The „One of the four new Banksy pieces in London has caused some controversy in the graffiti community.“ The well thought out piece, involving a man wallpapering up a wall of graffiti, just so happens to have been painted over 25 year old piece by London graffiti writer Robbo. With all the hype from these works you can imagine the surprise Robbo got when he saw his work being played with. Being not very happy about this, Robbo took to the work to defend his name. But instead of just doing a messy throw-up over Banksy’s piece, Robbo put some thought into his response to the anonymous artist.

soschmeckt…

Akkustisches Verwöhnprogramm aus UK, Weltformat inklusive! In nem Taxi zu trellern soll ja nun wirklich erstmal gelernt sein, und diese Lady tut ja geradezu schon so, als wäre das ihr zweites Zuhause. Wenn das sweet Bri’ish Musician Girl Miss Lianne La Havas mit den kräuseligen Mähne im Fahrgastraum eines schwarzen Londoner Cabs anfängt, akkustisch zu musizieren, wie im Folgenden mit der Gefühlsnummer „Age“ aus dem Album „Lost & Found“ vom Oktober 2011, dann wird für gewöhnlich trockene englischsprachige Folksmusik gepaart mit smoothem alternativen Pop und Soul zu einem Genuss! Hört euch hier warm und zieht euch auch noch einen weiteren, unter die Haut gehenden Track „Forget“ dieser Ausnahmemusikerin rein…

* Offering a mostly acoustic and hushed hybrid of alternative folk and soul, Lianne La Havas was born and raised in London, England, the daughter of a Jamaican mother and Greek father. The singer, songwriter, and multi-instrumentalist was a member of the Paris Parade with Christian Pinchbeck (a future member of Elephant), but the act proved to be short-lived. La Havas eventually shifted to solo work and released Lost & Found, a four-track EP featuring a duet with Willy Mason, in October 2011.

soschmeckt’s…